JazzKonzert

Saxophon und Gitarre. Sonst nichts.

03. Oktober 2012

Jazz mit Kai Niedermeier und Matthiar Grabenhorst – Ein Abend mit dem Niedermeier / Grabenhorst Duo – kein Kitsch, keine Schnörkel – statt dessen erdiger Gitarrenton und ein Saxofon mit jeder Menge Soul! Die Kompositionen werden hier bis auf die Essenz eingekocht – im Duo wird mit wenigen Noten viel gesagt! Eine Kunst, die legendäre amerikanische Duos wie Ella Fitzgerald und Joe Pass oder auch Jim Hall und Ron Carter perfektionierten. Auch beim Niedermeier / Grabenhorst Duo liegt Harlem akustisch in der Nähe und manchmal quillt sogar der Wasserdampf über die nächtlichen Straßen New Yorks… Es spielen zwei Musiker, die sich in der Jazztradition gut auskennen und die bewusst die Vergangenheit ruhen lassen. Hier geht es um die eigene, zeitgemäße Sicht auf die wichtigen Dinge im Leben und in der Musik.

FacebookTwitterEmail